HiP HoP GescHichtE
 



Hip Hop wurde erstmals in den späten 70'ern in New York bekannt. Dies geschah vor allem durch Künstler wie "Grandmaster Flash" oder "Funkmaster Flex". Er entwickelte sich aus der Musikform "Rap" und wurde kombiniert mit "House Music" und einigen Samples von alten "Soul" - Titeln. Nach und nach spaltete sich Hip Hop in mehrere verschiedene Richtungen wie "Gangsta Rap" oder "Funk" auf.
Es gibt zwei große Arten von Hip Hop, die als "Old School" und "New School" bekannt sind. Der größte Unterschied zwischen beiden ist die Entstehungszeit. Man kann nicht genau festlegen was "Old School" und was "New School" ist. Einige haben die Meinung, daß alles vor
"Run DMC" "Old School" ist und alles vor "N.W.A ( Niggaz with Attitudes)" "New School". Nicht vergessen, daß alles ist sind nur Meinungen und keine bewiesenen Festlegungen.




Heutzutage gibt es viele verschiedene Arten von Hip Hop. Nach der "New School" kam die große Phase, in der Hip-Hop sich in mehrere Richtungen aufspaltete. Viele Arten von Underground ö HipHop kamen an die (kommerzielle) Oberfläche. Auch heute gibt es zwei große Hip öHop Styles. Der erste nennt sich "Westcoast" - Hip Hop, der berühmt ist für "Gangsta Rap" und "G-Funk". Der zweite nennt sich "Eastcoast" - Hip Hop, der berühmt ist für kräftige Beats..




Diese Übersicht soll ihnen einen kleine Überblick der verschiedenen Styles von "Westcoast" und "Eastcoast" verschaffen und die bekanntesten Vertreter dieser Arten von Hip-Hop darlegen.

Hauptstil Eastcoast    
       
Unterstil Rich Rap Ghetto Rap Old School
       
Künstler New Edition Wu-Tang-Clan Grandmaster Flash
  Boyz to Men EPMD Furious Five
    Fugees  

 

Hauptstil WEST COAST    
       
Unterstil Gangsta Rap G - Funk New School
       
Künstler Dr. Dre       Warren G. Run D.M.C.
  Snoop Doggy Dogg Nate Dogg Public Enemy
  Ice Cube    
  2Pac    
  Naughty by Nature    

 

 

 
   
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=